Aktuelles

2007

 

Liebe Eltern , liebe Schachfreunde !

 

Wieder geht ein Jahr zuende und mit ihm auch ein Schachjahr . Ein Schachjahr mit vielen tollen Schachtagen.

Das schoene unserer Schachgruppe ist es , dass fuer alle Platz ist von den Kleinen des Kindergartens der Eynattener Gemeindeschule bis hin zu den Grossmeistern der 1.Divisions Teams . Wenn auch der Erfolg angestrebt wird ist dies doch nicht das Wichtigste . Gemeinsam unter Freunden Schach zu spielen und bei uns rund um unser schoenes Hobby viele schoene Stunden zu verbringen ist eigentlich noch wichtiger .

So viele aktive Spieler wie im Jahre 2006 waren noch nie mit von der Partie . Es werden mehr als 200 verschiedene Spieler gewesen sein , die regelmaessig in unserem KSK 47 Eynatten  spielten . Rund 150 sind Kinder und Jugendliche , wobei die Gemeindeschulen in Eynatten und Kelmis sehr aktiv sind .  Fast taeglich gab es Aktivitaeten . In jeder Woche rund 12 verschiedene . Auch so viele wie noch nie zuvor .

Das schoenste ist sicher das Team Spielen . Insgesamt waren und sind 13 Teams aktiv ; acht beim Interclub in Belgien , fünf im Aachener Kreis . Unsere Spieler sind auch sehr aktiv in den SVDB  Auswahl -Mannschaften . Gemeinsam mit den Schachfreunden aus Eupen und Wirtzfeld zu spielen macht auch grossen Spass  .

Ich glaube sagen zu duerfen , dass wir ueberall sehr willkommen sind . So empfing uns die Jugendleiterin aus Uebach mit den Worten „unsere wegen ihrer Sportlichkeit weithin bekannten Eynattener Gaeste" und GM Alexander Golashapow schrieb mir letzte Woche aus der Ukraine  „..bei Euch fuehle ich mich wie zuhause„ . Besondere freundschaftliche Bande verbinden uns mit Bruegge(B) , Herzogenrath(D) und Echternach (Lux.) . 

Sehr schoen , dass viele Eltern wie nie zuvor  ihre Kinder in ihrer tollen Freizeitbeschaeftigung foerdern und oft mitfiebernd begleiten oder unsere Schachgruppe wie bei der Eynattener Kirmes unterstuetzen .

Freude beim Schachspielen ist unser Motiv . Da bleiben Erfolge auch nicht aus . Darueber berichte ich im Jahresrueckblick .

Bei so vielen Spielern und Aktivitaeten ist es fast nicht moeglich etwas zu vergessen oder keinen Fehler zu machen . Habt also bitte Verstaendnis , wenn auch schon mal etwas nicht ganz perfekt klappt ; wenn schon mal etwas ausfaellt wenn es Ueberschneidungen gab .

Danke auch meinen Helfern : Bernd , Dany , José , Kurt , Mathieu , Nils , Patrice , Victor und den Trainern Gerard , Jean-Philippe , Luk , Mathias so wie den Helfern beim Interclub und den vielen Helfern bei der Eynattener  Kirmes .

 

                    Euer Schachleiter

                       Werner Paulus

 


KSK 47 EYNATTEN

Mannschaft der DG 2006

    In Vertretung der Mannschaft : Mathias Roeder und Sven Foerster


 

           Aussergewoehnliche Aktivitaeten

 

09. bis 15. April  Jugend Landesmeisterschaften in Ostende

Turnier Von Humbeeke         Datum habe ich angefragt
DEF CUP in Herzogenrath    Datum habe ich angefragt

05. oder 12.Mai Schul Landesmeisterschaften in Kelmis

(haengt von den Wahlen ab)


           NORMALE SCHACHBETRIEB

Montag 

12    Uhr     Schach in der Kelmiser Gemeindeschule  (Fortgeschrittene)

                  Eine Woche Anfaenger –Eine Woche Fortgeschrittene

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Dienstag 

12.00        Schach in der Eynattener Gemeindeschule    Kindergarten + 5.und 6.Schuljahr

18.00        Training und Team Schach       

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mittwoch 

15 Uhr       Schach in der Kelmiser Gemeindeschule

18 Uhr       Training und 5 Minuten Schach      

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Donnerstag 

12    Uhr  Schach in der Eynattener Gemeindeschule   3.und 4.Schuljahr

18    Uhr  Training und 10 Minuten Turnier

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Freitag

12 Uhr  Schach in der Eynattener Gemeindeschule  1;und 2.Schuljahr

18 Uhr  Jugend Club Meisterschaften

 -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 TRAINING

Mit IM HH Sonntag   alle 14 Tage Samstags, wenn kein Interclub

Von 18 Uhr bis  19.30

 

Mit GM G.Shebler   am Samstag vor den Interclub Spielen

Von 18. Uhr bis 19.30

 

Mit IM M.Roeder  , Bernd Loo oder JP Ernst nach Vereinbarung

 

DIE WICHTIGEN  SCHACHDATEN 1. HALBJAHR  2007

Februar

02.02.    20.00  Freitag      2.Runde Club Meisterschaften                                       Clubheim

03.02     10.30  Samstag     SVDB Jugend Meisterschaften                                      Eupen

05.02     19.00  Montag     Winter Blitz Schach Turnier Runde 3                           Clubheim

09.02.    20.00  Freitag      Nachholpartien  Club Meisterschaft +Blitz Schach     Clubheim

11.02.    14.00  Sonntag     8.Runde des Interclubs                                                   Auswärts

12.02.    19.00  Montag     Winter Turnier Stunden Partien Runde 3                     Clubheim

16.02.    20.00  Freitag      3.Runde Club Meisterschaften                                       Clubheim

19.02     19.00  Montag     Winter Turnier Blitz Schach  Runde 4                          Clubheim

23.02.    20.00  Freitag      Nachholpartien Club Meisterschaft +Blitz Schach       Clubheim

25.02     14.00  Sonntag     9.Runde des Interclubs                                                    Zuhause

26.02.    19.00  Montag      Winter Turnier Lang - Partien Runde 4                       Clubheim

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Maerz

02.03.    20.00 Freitag        4.Runde der Club Meisterschaften                                 Clubheim

03.03    10.30  Samstag      SVDB Jugend-Meisterschaften                                        Eynatten

05.03.   19.00  Montag       Winter Turnier  Blitz Schach Runde 5                           Clubheim

09.03     20.00 Freitag        Nachholpartien Club Meisterschaft +Blitz Schach       Clubheim

11.03.    14.00 Sonntag      10.Runde des Interclubs                                                   Auswärts

12.03     19.00 Montag       Winter Turnier Langpartien    Runde 5                         Clubheim

16.03.    20.00 Freitag        5.Runde der Club Meisterschaften                                 Clubheim

17.03.    10.30 Samstag      SVDB Jugend Meisterschaften                                         Eupen

19.03.    19.00 Montag       Winter Turnier Blitz Schach Partien Runde 6               Clubheim

23.03.    20.00 Freitag        Nachholpartien Club Meisterschaften+Blitz Schach     Clubheim

25.03.    14.00 Sonntag       Letzte Runde des Interclubs                                            Hotel Tychon

26.03     19.00 Montag        Winter Turnier Langpartien Runde 6                           Clubheim

30.03.    20.00 Freitag         6.Runde Club Meisterschaften                                       Clubheim

31.03.    10.30 Samstag       SVDB Jugend Blitz Schach Meisterschaften                   Wirtzfeld

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

April

06.04    20.00 Freitag         Nachholpartien Club Meisterschaft +Blitz Schach        Clubheim

13.04.   20.00 Freitag         7.Runde der Club Meisterschaften                                  Clubheim

20.04    20.00 Freitag         1.Runde SVDB Meisterschaften                                       Eupen

27.04.   20.00 Freitag         2.Runde SVDB Meisterschaften                                       Schule Eynatten

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mai

04.05   20.00 Freitag         3.Runde SVDB Meisterschaften                                         Wirtzfeld

11.05.  20.00 Freitag         4.Runde SVDB Meisterschaften                                          Eupen

16.05.  20.00 Mittwoch     SVDB Blitz Schach Meisterschaften                                   Schule Eynatten

18.05.  20.00 Freitag         5.Runde SVDB Meisterschaften                                          Schule Eynatten

25.05.  20.00 Freitag         6.Runde SVDB Meisterschaften                                          Wirtzfeld

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Juni

01.06.  20.00 Freitag         7.Runde SVDB Meisterschaften                                          Eupen

 


Meine HITLISTE der wirklich gesprochenen oder geschriebenen Saetze

in der Schachgruppe oder damals bei mir in der Klasse .

 

1. „ Die Flamen machen bessere Fritten als die Belgier          (Hannah)

2.  Aufsatzthema  : Das Wochenende

     „ Ich war mit meinem Vater am Samstag auf der Rindviehausstellung in Duesseldorf , mein Vater hat den ersten Preis gewonnen       (Bruno)

3. Aufsatzthema : Unsere Klasse im Stadttheater  Aachen

    „ Von der Schule aus fuhren wir mit  zwei vollbesetzten Busen zum Theater nach Aachen „    (Nico)

4.„ Zu Weihnachten wuensche ich mir nichts Materielles , nur einen Computer „  (Dena)

5. Aufsatzthema : Unser Urlaub

     „ Bevor die Sonne aufgehen konnte , war sie schon wieder untergegangen „ (Anetka)

6. Aufsatzthema : Mein Traumwunsch

„Ich wuensche mir in Eynatten einen so grossen See wie den Bodensee, für mich ganz alleine . Den wuerde ich dann geheim halten „  (Betina)

7. „ Ein Junge brachte eine E Gitarre mit zur Schule , die war sogar elektrisch“ (Raphael)

8. „ Herr Lehrer ich habe Kopfschmerzen , der bloede Gerd hat  mit seiner Banane auf meine Birne gehauen „  (  Thomas)

9.    Aufsatzthema :   Mein Hobby

             „ Wenn niemand in der Schwimmhalle ist , dann ist da keiner da „  (Dirk)

10„ Herr Lehrer 12x 5 , fragen Sie mich doch nicht so einen  Babykram das weiss doch jedes Kind das dies  30 ist „

         (Name aus Datenschutz nicht angegeben)


 

 

Zurück Homepage